Freitag, 7. September 2012

Bastelidee: Fabrikschick-Vase aus rostigen Nägeln // Industrial Chic Vase Made With Rusty Nails


 
Rost zieht mich an. Ich musste diese langen Zimmermannsnägel einfach vor dem Schrottplatz retten, egal wie hoch der Rohstoffpreis auch sein mag. 





Die rostigen Nägel habe ich einfach um eine kleine braune Flasche arrangiert. 
Kleiner Tipp: Das geht am einfachsten, wenn man die Nägel zum Anordnen in Sand steckt und erst provisorisch den Draht fixiert. 
Dann mit weiteren Nägeln auffüllen und die Drahtschlaufen mit einer Krokodilszange anziehen. Schön fest. 



Fertig, Fabrikschick im selbst gemacht!

Aber besser immer auf etwas stellen, das eventuell auch Rostflecken bekommen kann oder mit Klarlack überziehen, wer es mag.





Passt die Katze nicht super zur Vase?
Sniffed with approval. Cat and decoration are a match!





Crafts: Industrial Chic Vase Made With Rusty Nails

Arrange rusty carpenter's nails around a brown bottle and secure them with two pieces of wire. 
It is easier if you stick the nails into sand to keep them in place. 
Put the wires around in a loose loop and add more nails. Then tighten the wires. 



Done! Have fun with your industrial chic flower vase, but be careful, it might stain your stuff with rust.

Kommentare:

tollkirsche hat gesagt…

Wahnsinn...dank Blogzug bin ich nun hier gelandet und ich kann sagen "Wahnsinn"...tolle Bilder und super Ideen !!!
Dein "Draht"-Schmuck ist genial und das ohnmächtige Huhn zum knootschen - armes Ding !
Komme jetzt bestimmt öfter mal vorbei ;O)
Grüßli
die Babs

Napoleana hat gesagt…

Des is echt mal ne schicke Idee!

Renates Seife hat gesagt…

Das ist ja mal eine tolle Idee....sieht superschick aus.

LG
Renate

art.of.66 hat gesagt…

Ja wie g**l ist das denn? Endlich mal eine Bloggerin auf meiner Wellenlänge.
Vielen lieben Dank auch für Deine Teilnahme an der LinkParty - es freut mich immer wieder sehr, wenn neue "Gesichter" mitmachen.

Liebe Grüße,
Simone

Dorolicious hat gesagt…

Wow, tolle Idee! Das Ergebniss sieht echt klasse aus!!

lille sted hat gesagt…

Eine wundervolle Idee, muss ich unbedingt mal ausprobieren....
Habe jetzt eine Weile auf deinem Blog geschaut und bin begeistert wie kreativ du bist...ganz wundervolle Inspirationen!!
Vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar, ich habe mich sehr gefreut...
Einen schönen Start ins Wochenende und liebe Grüße
birgit

°°Dénise°° hat gesagt…

Hey. Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog. Dadurch bin ich auf diese wunderbare Seite gelangt. Einen tollen Blog hast du, mach weiter so.

Januarkleider hat gesagt…

Deine Vase ist ja unglaublich schön!
Rost hat einfach was.

LG
Susanne

MoMo hat gesagt…

das ist eine geniale Idee! zumal Rostige Dinge, grad für den Garten voll im Trend sind. Habe grad auf meinem Pinterest-Board gepinnt. ...und mich auch bei dir als Leser eingetragen ;-)

Sara´s creative WOrlD hat gesagt…

DEIN BLOG IST ERSTE KLASSE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! bin Begeistert. LG Sara

Katinka hat gesagt…

wunderschön! auch direkt gepinnt :)
ich danke dir für deinen kommentar!
zu der frage: da brauchst du gar keine angst zu haben, es geht restlos wieder raus! habe das mittlerweile schon fünf mal gemacht (wichtig: auf feuchtes nicht nasses haar aufgetragen!) und keinen schaden davongetragen :) vielleicht kommt es auf die qualität/ intensität der kreide an?
liebe grüße zurück,
kat

Anonym hat gesagt…

Diese Katze paßt zu allem. Was ein schönes Tier. Und ein schöner Blog. Gruß von Heidi

turquoisetepidteadrop hat gesagt…

Das Kompliment gebe ich an Puschkin weiter... ;-)
Danke Euch für die lieben Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...